Kurzmitteilung

„Alles neu macht der Mai.“, und damit für das Neue ausreichend Platz ist, bieten wir euch die Gelegenheit auf den Dachböden, in den Garagen, Kleiderschränken und Kinderzimmern etwas mehr Stauraum zu schaffen.

Meldet euch noch heute für einen Stand an oder kommt einfach vorbei um zu stöbern und gute, gebrauchte Kleidung, Kinderspielzeug und andere spannende Dinge bei einem Plausch an unseren Ständen zu ergattern. Für Getränke und Kuchen ist gesorgt. Spenden werden natürlich gern entgegen gekommen.

Wir freuen uns darauf, euch endlich wieder zu treffen!

Viele Grüße vom Team und
Vorstand des Fördervereins

Bastelabend und Weihnachtsverkauf.

Vielen, vielen Dank den zahlreichen Weihnachtsbastelwichteln.

Am 16. November fand in der Aula der „Johannes Falk“ Grundschule der Bastelabend des Fördervereins statt. Es waren trotz Corona-Beschränkungen mit Abstandsregel, Mund-Nasen-Schutz und gültigem Testnachweis 52 große und kleine Bastelbegeisterte anwesend.

Es sind ganz viele wundervolle Arbeiten entstanden, die wir auf dem ersatzweise am 10. Dezember stattfindenden „Weihnachts-Bastel-Floh-Markt“ verkaufen wollen.

Der Weihnachts-Flohmarkt wird auf dem Schulhof der Falk-Schule am 10. Dezember 2021 ab 12:30 Uhr seine „Türen“ öffnen. Dank der freundlichen Unterstützung der Schulleitung und des Lehrer- und Erzieherkollegiums dürfen wir die großen und kleinen Bastelarbeiten euch hier anbieten.

Achtet bitte auf die EInhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen. Solltet ihr noch Bastelarbeiten zu Hause gefertigt haben, die ihr uns für den Markt mitgeben wollt, so kontaktiert uns gern, damit wir die Abholung bzw. Abgabe organisieren können.

Vielen Dank noch einmal an die vielen Weihnachtswichtel und euch allen eine besinnliche und frohe Adventszeit. Bleibt alle gesund!

Einladung zum Weihnachtsbastelabend

Wann: Dienstag, 16. November 2021
17:00 bis 18:30 Uhr mit Kind
18:30 bis 20:30 Uhr Erwachsene
Wo: Aula der Johannes-Falk-Schule

In diesem Jahr wollen wir uns nicht das Vergnügen eines gemeinsamen Bastelabends in der Falk-Schule nehmen lassen.

Natürlich ignorieren wir nicht die aktuell schwierige Lage. Wir sehen uns daher gezwungen, wegen der Corona-Schutz-Maßnahmen, die Anzahl der Teilnehmenden vorab abzufragen und diese ggf. zu begrenzen. Ferner müssen ALLE Teilnehmenden einen tagesaktuellen, negativen Corona-Schnelltest vorweisen und müssen das Tragen der Mund-Nase-Bedeckung gewährleisten.

Deshalb bitten wir darum, Anmeldungen bis zum Montag, 15. November 2021 per Mail (post[at]foerderverein-falkschule.de) an den Vorstand zu schicken. Testkits können auch in die Schule mitgebracht und vor Ort benutzt werden.

Dies soll uns nicht davon abhalten gemeinsam in geselliger Runde für den
Weihnachtsmarkt zu basteln. Wir freuen uns über rege Teilnahme.

Förderverein Falkschule
Der Vorstand

Am 19.12. ist Adventsverkauf!

Wir haben eine Reihe von Bastelarbeiten zusammengestellt, die wir euch gern am 19. Dezember 2020 zum privaten Erwerb – für Weihnachten oder vielleicht auch einfach so, weil es gefällt – anbieten möchten.

Im folgenden zeigen wir euch gern, was wir gebastelt bzw. von fleißigen Helfern – eigentlich für den Verkauf in der Weihnachtsmarkthütte – bekommen haben.

Wenn euch etwas gefällt, schreibt an post@foerderverein-falkschule-weimar.de

Wer etwas findet, was ihm gefällt, der schreibe bitte eine Mail an post@foerderverein-falkschule-weimar.de

Der Verkauf wird am 19.12.2020 zwischen 10 und 16 Uhr an einer privaten Adresse erfolgen, die wir euch gern per Mail mitteilen werden.

Alle Einnahmen kommen den Kindern, Schülerinnen und Schülern, der „Johannes Falk“ Grundschule in Weimar zugute. Sodass wir im kommenden Jahr 2021 wieder möglichst viele Projekte unterstützen können.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die sich ins Zeug gelegt haben den Adventsverkauf auf die Beine zu stellen!

Adventsverkauf im Corona-Lockdown auf Abstand

Die selbstgemachte Bratapfel-Marmelade können wir in diesem Jahr leider nicht in der Vereinshütte verkaufen. Anbieten möchten wir die Sachen euch trotzdem. Meldet euch einfach bei uns!

Liebe Eltern, liebe Mitglieder des Fördervereins!

Leider muss der offizielle Verkauf von Selbstgebasteltem in der Weihnachtshütte in diesem Jahr ausfallen.

Dabei wurden so viele tolle Sachen gebastelt! – Vielen Dank dafür! –

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir für diese schönen Dinge auch ohne Vereinshütte ein neues zu Hause finden könnten.

Vor allem um die verderblichen Sachen wie Marmelade, Schokolade oder Vogelfutter wäre es schade. Auch die mit Liebe gegossenen Seifen sollten nicht noch ein Jahr in einer Kiste liegen.

Alle Basteleien stehen darum zum Verkauf. Wer etwas findet, was ihm gefällt, der schreibe bitte eine Mail an post@foerderverein-falkschule-weimar.de

Der Verkauf wird am 19.12. zwischen 10 und 16 Uhr an einer privaten Adresse erfolgen, die wir gern per Mail mitteilen werden.

Um coronakonform Menschenansammlungen zu vermeiden, werden wir eine individuelle Abholzeit vereinbaren.

Bitte daher in der Mail möglichst genau angeben was man kaufen möchte. Das macht es uns leichter.

Vielen Dank, wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest & bleibt gesund!

Euer Vorstand des Fördervereins

Die Weihnachtshütte unter Corona-Bedingungen

Liebe Eltern,

wir freuen uns mitteilen zu dürfen, zu können, dass wir trotz der aktuellen Umstände die Vereinshütte auf dem Weimarer Weihnachts(wochen)markt am Sonnabend, den 19.12.2020 von 9 bis 15 Uhr nutzen dürfen.

Der Kreativität sind beim Weihnachtsbasteln keine Grenzen gesetzt.


Leider werden sich pandemiebedingt Änderungen ergeben (kein Auftritt des Schulchores, kein Verkauf von Lebensmitteln oder Getränken), dennoch sind wir froh ein positives Signal senden zu können und herzlich dazu ein uns am Stand zu besuchen!

Es wurden bereits durch einige Eltern und Vorstandsmitglieder Bratapfel-Marmelade gekocht und Seifen gegossen.

Auf den gemeinsamen Bastelabend, wie er in den letzten Jahren stattfand, müssen wir leider dabei verzichten.

Aus diesem Grunde möchten wir alle ganz herzlich darum bitten zu Hause mit Euren Kindern etwas zu basteln und diese Sachen bis zum 11.12.2020 in der Schule abzugeben.

Bitte helft uns!

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Falten, schneiden, stricken, nähen oder kleben – Baumschmuck, kleine Weihnachtsdekoration oder andere kreative Dinge. Wir freuen uns über jede Hilfe!
Gemeinsam wird es uns sicher gelingen viele schöne selbstgemachte Dinge für die Weihnachtshütte zusammentragen.

Wir sehen uns am 19.12.2020 – und gern weitersagen!

Viele Grüße vom Förderverein
der Grundschule Johannes Falk

Der Vorstand lädt ein.

Sitzung

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte, liebe Eltern,

die erste Sitzung des Vorstands des Fördervereins der Grundschule „Johannes Falk“ im neuen Schuljahr 2020/21 findet am 22.09.2020 um 19:00 Uhr statt.

Wir heißen an dieser Stelle alle Eltern der ersten Klassen an der Falk Grundschule „Herzlich Willkommen!“ und laden Neumitglieder und Interessierte, die Anteil an der Arbeit des Fördervereins und seines Vorstands nehmen möchten, sehr gern ein.

Sitzungsort ist diesmal die Aula der Johannes Falk Grundschule.

Mit Hinweis auf die Pandemie-Einschränkungen bitten wir alle Teilnehmer*innen für den Weg über das Gelände bzw. durch das Schulhaus an einen Mund-Nasen-Schutz zu denken.

Für Fragen steht der Vorstand jederzeit per Mail zur Verfügung.

Rundbrief des Vorstands

Liebe Eltern, liebe Mitglieder des Fördervereins,

Mit der schrittweisen Rückkehr der Schülerinnen und Schüler in die Johannes-Falk-Schule hat auch unser Förderverein seine Arbeit wieder verstärkt aufgenommen, wenngleich unter anderen Vorzeichen.

Für uns ist klar, dass wir unter den aktuellen Bedingungen äußerst sensibler Hygiene-vorschriften nicht wie gewohnt am Schulleben teilhaben können. Es wird in diesem Jahr nach aktuellem Stand weder ein Elterncafé noch einen Flohmarkt geben können. Damit sind wir leider weniger sichtbar. Ferner fehlen uns dadurch wichtige Einnahme-möglichkeiten, um die Schule auch weiterhin zu unterstützen.

Dennoch tun wir unser Bestes. Zu unseren wichtigsten aktuellen Aktivitäten gehören:

1.) Hilfe für einen geregelten Schulalltag

Der Förderverein unterstützt mit 1.300 € den Kauf von 25 Seifenspendern und Handtuchhaltern. Damit haben die Schülerinnen und Schüler bald die Möglichkeit, sich in jedem Klassenraum die Hände zu waschen. Bisher war dies nur an wenigen zentralen Stellen im Schulhaus möglich, was immer wieder zu Verzögerungen führte. Mit der Neuanschaffung werden die Abläufe in der Schule wesentlich erleichtert.


2.) Tische und Bänke für den Schulhof

Die Schule möchte auf dem Schulhof mehr Sitz- und Beschäftigungsmöglichkeiten schaffen. Für die hierfür notwendigen Bänke und Tische stellt der Förderverein 200 € zur Verfügung. Die Tische und Sitzmöglichkeiten sollen im offenen Ganztag genutzt werden.

3.) Danken und willkommen heißen

Auch in diesem Jahr wird der Förderverein mit bis zu 400 € für kleine Dankes- und Begrüßungspräsente für die Schülerinnen und Schüler bereitstellen. Zur Begrüßung der neuen Klassen gibt es eine Sonnenblume und kleine Überraschungen für die Schülersprecher und Streitschlichter aus diesem Schuljahr.

4.) Schulprojekte unterstützen

In Vorbereitung auf das neue Schuljahr hat der Förderverein bereits die Unterstützung für ein Umweltprojekt in Höhe von 900 € sowie das Tanzprojekt der 4. Klassen in Höhe von 3.000 € zugesagt.

Wie ihr seht tun wir auch in diesen Zeiten Vieles, um die Schule zu unterstützen. Gerade jetzt benötigen wir aber eure Unterstützung.

Wer Ideen für Projekte hat, neue Einnahmemöglichkeiten für unseren Förderverein kennt oder sich im Vorstand bzw. im Verein mit engagieren möchte, schickt uns gerne eine Mail an post(at)förderverein-falkschule-weimar.de.

Wir wünschen allen Kindern, Eltern, Lehrern und Erziehern eine gute Zeit bis zu den Ferien.

Uta Schwarzbach Sebastian Stark
Schulleiterin Vorsitzender des Fördervereins

Hinweis: Leider hat uns die Firma Thüringen Recycling im Frühjahr 2020 mitgeteilt, dass auf Grund der stark gesunkenen Preise für Altpapier kein Aufkauf mehr erfolgen kann.

Absage Kindersachen-Flohmarkt

Liebe Flohmarktfreunde,

letztes Jahr im Herbst waren wir schon einmal gezwungen den Flohmarkt zu verschieben – angesichts der aktuellen Entwicklung sehen wir uns bedauerlicherweise gezwungen den Kindersachenflohmarkt am 21.03.2020 ebenso abzusagen.

Wir verweisen auf die Allgemeinverfügung der Stadt Weimar unter www.weimar.de .

Nach dem Auftreten einer ersten bestätigten Coronavirus-Infektion in Weimar reagiert die Stadt mit weiteren Maßnahmen auf die neue Lage.

Dies sind unter anderem:

Veranstaltungen mit über 500 Personen sind vorübergehend untersagt; dazu gehören auch Sportveranstaltungen, Messen und Ausstellungen

Bleibt bitte gesund!

Der Vorstand des Fördervereins
der Staatlichen Grundschule „Johannes Falk“

Einladung zum Kindersachen-Flohmarkt

Am 21. März 2020 ist es wieder soweit! Da findet der Kindersachen-Flohmarkt in der Grundschule „Johannes Falk“ ?? statt. Gern dürfen Sie, dürft ihr euch den Termin schon jetzt vormerken!

Anmeldungen werden wieder wie üblich per Mail entgegen ? genommen. Wir freuen uns darauf, Sie und euch bald wieder zu sehen! ??